© Paul Richter

Das sind die „TOY STORY PLAY DAYS“ in Disneyland Paris.

Am 15. August heißt es Abschied nehmen! Da startet nämlich der letzte Teil der Toy Story Serie. Mit „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ findet die Reihe nach 24 Jahren ihren Abschluss.

24! Jahre! Wahnsinn. Wir sind also mit Woody, Buzz Lightyear, Mr. Potato Head und Rex aufgewachsen.
Um unseren Freunden einen gebührenden Abschluss zu bereiten werden erstmals in Disneyland Paris die „Toy Story Play Days“ stattfinden.
Los geht es am 18.06. bis einschließlich 28.06.2019.

Auf dem Programm-Plan stehen natürlich auch Meet & Greets.
Woody und Porzellinchen trefft ihr zum Beispiel am RC Racer von 12 bis 14.15 Uhr und dann nochmal von 16.30 bis 17.45 Uhr.
Buzz Lightyear wiederum gibt sich die Ehre von 10 bis 13 Uhr am Toon Plaza, genauso wie seine Freundin Jessie von 14.30 bis 16.30 Uhr.
Bei den Meet & Greets sind allerdings Reservierungen über die Lineberty App nötig!

Mehr Action?
Kein Problem! Es wird sogar eine digitale Schnitzeljagd geben! Ziel ist es Bonnies neues Spielzeug Forky zu finden. Forky tritt zum ersten Mal im 4. Teil auf und ist ein Mix aus Suppenlöffel und Gabel. Er wird zu einer der Schlüsselfiguren obwohl er es am Anfang des Films überhaupt nicht so will.

Exklusive Szenen!
Ein paar Einblicke und exklusive Szenen aus „A Toy Story:Alles hört auf kein Kommando“ gibt es für eine begrenzte Zeit im „Studio Theater“.
Das sind die Zeiten: 11.45, 12.50, 13.55, 16.15, 17.20 und 18.25 Uhr.

Hunger?
Auch für die passende Verpflegung beziehungsweise Leckereien wurde gesorgt. Es gibt nämlich unter anderem leckere Woody-Haselnuss-Kekse oder einen rosa kandierten Specki-Apfel.

Wer noch nicht genug hat von „Toy Story“, der kann natürlich bis zum Ende der Öffnungszeiten der Walt Disney Studios in den „Toy Story Playland“ mit den Attraktionen fahren.
Unter anderem kann man sich mit den „Toy Soldiers Parachute Drop“ fallen lassen. Mit Slinky Dog“ um die Wette fahren oder sich mit dem „RC Racer“ hin und her fahren lassen.

Auch im Disneyland Park gibt es einen Touch von Toy Story. Im Discoveryland kann man im „Buzz Lightyear Laser Blast“ in alter Buzz Manier seine Heldenqualitäten unter Beweis stellen.

Wenn man nicht so viel Glück ein Meet & Greet hatte kann man immer noch alle Toy Story Helden bei der täglichen „Disney Stars on Parade“ Parade sehen!

Ich wünsche euch viel Spaß bei den Toy Story Play Days. So lässt sich doch das noch lange Warten auf „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ aushalten.

Hier gibt es den Trailer, die vielleicht gar nicht wissen worüber ich rede….was ja eigentlich nicht sein kann:

Quellenangabe:
Disneyland Paris
The Walt Disney Studios
ED92
Dein DLRP
Paul Richter

Franzi

Hallo Ihr, ich bin Franzi und das ist meine Seite. Geboren in Berlin, aufgewachsen in Disneyland, gelernt beim Radio, dann TV und nun freie Moderatorin und Redakteurin. Hier gibt es nur Dinge die mich wirklich interessieren und hinter denen ich auch stehe. Meine Arbeit und meine Erlebnisse. Dinge bei denen ich gelacht oder auch geweint habe. Ihr könnt euch sicher sein: Das bin zu 1000% ich!

Other posts

Leave a Reply